Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

12. bundesweite Expertentagung zur Lehrerbildung - Lehrerbildung zwischen Unterrichtsforschung und Unterrichtsentwicklung

28.02.2013, 10:30 Uhr - 01.03.2013, 16:00 Uhr

Hildesheim
Hildesheim

http://www.nibis.de/nibis.php?menid=5326Externer Link

Unterrichtsqualität und Unterrichtsentwicklung sind die zentralen Stichworte der Diskussionen in Schulen, Seminaren und Lehrerbildungsforen. Wie aber können Einsichten aus der neueren Unterrichtsforschung in diesen Diskussionen noch intensiver aufgenommen und in der Schulpraxis und in der Praxis der Seminare möglichst schnell wirksam werden? Wichtig sind dabei Stichworte aus der vieldiskutierten Hattie-Studie. Der australische Erziehungswissenschaftler Hattie fragte in seiner Metastudie: Was ist das Wichtigste beim Lernen? Lehrerhandeln und Lehrerverhalten: Lernklima, Zuwendung, Empathie, Ermutigung, Respekt, Engagement, Leistungserwartungen und Evaluation. Im Kern sind diese Einsichten seit Jahren auch aus deutschen Studien bekannt und erörtert – z.B. in den den Arbeiten von Rauin, Helmke, Blömeke und Mühlhausen. Die 12. Expertentagung versucht in den Beiträgen einen Einblick in Arbeitsansätze der Unterrichtsforschung zu geben und mit Fragen der Unterrichtsentwicklung zusammenzuführen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Unterricht, Unterrichtsqualität, Unterrichtsentwicklung, Unterrichtsforschung, Lehrerbildung, Schule, Evaluation: Lernen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Kooperation mit der Stiftung Universität Hildesheim
Beginn der Veranstaltung 28.02.2013, 10:30
Ende der Veranstaltung 01.03.2013, 16:00
Veranstaltungsstätte Hildesheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 20.12.2012
Zuletzt geändert am 20.12.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)