Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zur Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

17.11.2012, 10:00 Uhr - 17.11.2012

Rheinische Akademie Köln gGmbH, Berufskolleg
Vogelsanger Str. 295
50825 Köln
reuter@rak.de

http://www.rak.de/content/e8/e291/e6239/Externer Link

Die Rheinische Akademie Köln bildet in Tagesform zum staatlich geprüften Betriebswirt aus. Das iso-zertifizierte Berufskolleg richtet sich vor allem an berufserfahrene junge Leute, die bereits eine Erstausbildung im kaufmännischen Bereich absolviert haben. In zwei Jahren können sie sich durch konzentriertes, praxisorientiertes Lernen zum kaufmännischen Führungsnachwuchs mit Schwerpunkt im Rechnungswesen oder Marketing qualifizieren. Zu den Lerninhalten zählen Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Personal- und Ausbildungswesen, aber auch Schlüsselqualifikationen wie Team- und Motivationsfähigkeit, Kommunikationstechniken, Projektmanagement sowie Englisch. In Projektarbeiten weisen die Absolventen nach, dass sie Theoretisches auch praktisch anwenden können. Oft ergibt sich durch die Projektarbeit eine Festanstellung. Um Anmeldung zu dieser Informationsveranstaltung per E-Mail an reuter@rak.de wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Köln, Betriebswirt, Information, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Rheinische Akademie Köln gGmbH
Kontaktadresse Rheinische Akademie Köln gGmbH, Ansprechpartnerin: Renate Reuter, Vogelsanger Str. 295, 50825 Köln
E-Mail des Kontakts reuter@rak.de
Beginn der Veranstaltung 17.11.2012, 10:00
Ende der Veranstaltung 17.11.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Rheinische Akademie Köln gGmbH, Berufskolleg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Schüler/-innen; Studierende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 05.11.2012
Zuletzt geändert am 05.11.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)