Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: ´Der Mikrozensus als Datenquelle für die empirische Sozial- und Wirtschaftsforschung: Einführung in das Arbeiten mit den Daten´

29.11.2012, 13:00 Uhr - 30.11.2012, 15:00 Uhr

GESIS Mannheim
Quadrat B2, 8
68159 Mannheim
workshop-mannheim@gesis.org

http://www.gesis.org/gesis-news/article/neuer-gesis-workshop-im-november-der-mikrozensus-als-datenquelle-fuer-die-empirische-sozial-und-wi/Externer Link

Der Mikrozensus als größte laufende Haushaltsstichprobe in Deutschland steht der Wissenschaft als 70 %-Substichprobe (Scientific Use File) für Forschungsvorhaben zur Verfügung. Der Schwerpunkt des Fragenpro­gramms liegt auf soziodemographischen, sozioökonomischen und erwerbsstatistischen Merkmalen. Ergänzend zu den regelmäßig gestellten Fragen werden im Abstand von 4 Jahren Zusatzprogramme zu unterschiedlichen Themen sowie Ad-hoc-Module im Rahmen der EU-Arbeitskräfteerhebung (EU Labour Force Survey) durchge­führt. Am ersten Tag der Veranstaltung werden Fachvorträge über die Konzeption, das Erhebungsdesign, die Erhebungsdurchführung und Themenschwerpunkte des Mikrozensus (Haushaltskontext, Arbeitsmarkt, Migration) angeboten. Darauf aufbauend werden am zweiten Tag die Themenschwerpunkte in praktischen Übungen vertiefend behandelt. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro, ermäßigt 60 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Mannheim, Workshop, Mikrozensus, Wissenschaft, Sozialforschung, Wirtschaftsforschung,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Kooperation mit dem Statistischen Bundesamt und dem Hessischen Statisti­schen Landesamt
Kontaktadresse GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Workshops Mannheim, Postfach 12 21 55, 68072 Mannheim, Tel.:0 621 1246-221
E-Mail des Kontakts workshop-mannheim@gesis.org
Beginn der Veranstaltung 29.11.2012, 13:00
Ende der Veranstaltung 30.11.2012, 15:00
Veranstaltungsstätte GESIS Mannheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 23.10.2012
Zuletzt geändert am 23.10.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)