Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

iMOVE-Länderseminar Mexiko

20.11.2012, 09:00 Uhr - 20.11.2012, 16:30 Uhr

Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn
klenovsek@imove-germany.de

http://www.imove-germany.de/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/veranstaltungen.htm?c-art=v&content-url=/cps/rde/xchg/imove_projekt_de/hs.xsl/12873.htmExterner Link

Aktuelle wirtschaftliche und (bildungs-)politische Entwicklungen in Mexiko, der Aus- und Weiterbildungsmarkt, die Exportmöglichkeiten für deutsche Bildungsanbieter sowie interkulturelle Aspekte der mexikanischen Geschäftskultur sind Themen beim iMOVE-Länderseminar Mexiko. Deutsche Bildungsanbieter, die in Mexiko bereits Erfahrungen gesammelt haben, berichten aus der Praxis und gewähren Ihnen Einblicke in die Realität des mexikanischen Bildungsmarktes. Zudem haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem Bildungsexperten der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer (AHK Mexiko) direkt auszutauschen. Konkret gilt es die Möglichkeit zu besprechen, das neue eigene Bildungszentrum der AHK Mexiko als Plattform zu nutzen, um Ihre Kurse und Weiterbildungsangebote auf dem mexikanischen Markt zu testen. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Mexiko, Berufsbildung, Bundesinstitut für Berufsbildung, Gustav-Stresemann-Institut, Seminar,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter iMOVE beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Kontaktadresse iMOVE beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn; Ansprechpartnerin: Jana Klenovsek, Tel.: (02 28) 107-1541
E-Mail des Kontakts klenovsek@imove-germany.de
Beginn der Veranstaltung 20.11.2012, 09:00
Ende der Veranstaltung 20.11.2012, 16:30
Veranstaltungsstätte Gustav-Stresemann-Institut e. V. (GSI)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 23.10.2012
Zuletzt geändert am 23.10.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)