Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

6. Schleswig-Holsteiner Kongress Legasthenie und Dyskalkulie

10.11.2012, 09:00 Uhr - 10.11.2012, 18:00 Uhr

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Audimax (Gebäude)
Christian-Albrechts-Platz 4
24118 Kiel
kongress@lvl-sh.de

http://www.lvl-sh.de/html/kongress_2012.htmlExterner Link

Rechnen wir doch mit unseren Kindern - sie zählen auf uns! Gute Chancen in Schule, Ausbildung und Beruf mit Legasthenie oder Dyskalkulie!? Der 6. Schleswig-Holsteiner Kongress Legasthenie und Dyskalkulie möchte durch qualifizierte wissenschaftliche und vor allem praxisbezogene Information zur Fortbildung aller an Bildung Beteiligten beitragen. Neben dem Vortrags- und Workshopprogramm findet im Foyer des Audimax auch eine Ausstellung von Verlagen und anderen Anbietern statt. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Anmeldeschluss ist der 05.11.2012.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kiel, Schleswig-Holstein, Dyskalkulie, Kongress, Legasthenie,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung der CAU (ZfL)
Kontaktadresse Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Schleswig-Holstein e.V., Hasselbusch 31, 24558 Henstedt-Ulzburg; Tel.: 0700 99958574
E-Mail des Kontakts kongress@lvl-sh.de
Beginn der Veranstaltung 10.11.2012, 09:00
Ende der Veranstaltung 10.11.2012, 18:00
Veranstaltungsstätte Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Audimax (Gebäude)
Land der Bundesrepublik Deutschland Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 09.10.2012
Zuletzt geändert am 11.10.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)