Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Familie willkommen! Bilanztagung des Programms ´Familie in der Hochschule´

21.11.2012, 13:00 Uhr - 22.11.2012, 12:30 Uhr

Fachhochschule Potsdam, Campus Pappelallee
Pappelallee 8 - 9
14469 Potsdam
maria.harde@che.de

http://www.che.de/cms/?getObject=250&getLang=de&strAction=programm&PK_Veranstaltungen=381Externer Link

Im Best Practice-Club ´Familie in der Hochschule´ arbeiten seit 2007 deutschlandweit Hochschulen an der Verbesserung ihrer Familienorientierung und am hochschulübergreifenden Austausch und Transfer ihrer Erkenntnisse und Erfahrungen. Initiiert wurde das Programm vom Beauftragten für die Neuen Bundesländer im Bundesministerium des Innern und der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Hochschulentwicklung. Auf der Tagung, die mit Unterstützung der Fachhochschule Potsdam durchgeführt wird, können Sie sich vor Ort über gute Praxis in den verschiedenen Themenfeldern informieren und auf einer Ausstellung mit unseren Clubhochschulen zu diesen Themen ins Gespräch kommen. Des Weiteren möchten wir uns vertiefend mit der Bedeutung und den Möglichkeiten von familienorientierter Führung an Hochschulen beschäftigen. Die Teilnahmegebühr beträgt 65 Euro. Die Anmeldung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Potsdam, Tagung, Hochschulentwicklung, Familienorientierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Maria E. Harde, Tel.: 05241 9761-88, Fax: 05241 9761-40
E-Mail des Kontakts maria.harde@che.de
Beginn der Veranstaltung 21.11.2012, 13:00
Ende der Veranstaltung 22.11.2012, 12:30
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Potsdam, Campus Pappelallee
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.09.2012
Zuletzt geändert am 28.09.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)