Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Helden Heute. Ein Symposium der Deutschen Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen und des Computerspielemuseums

18.10.2012, 16:30 Uhr - 19.10.2012, 21:00 Uhr

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen bzw. Computerspielemuseum
Potsdamer Straße 2 bzw. Karl-Marx-Allee 93a
10785 Berlin
amaterna@deutsche-kinemathek.de

http://osiris22.pi-consult.de/userdata/l_7/p_72/library/data/symposium_helden_flyer.pdfExterner Link

Begleitend zur Kinderausstellung "Helden“ veranstaltet die Deutsche Kinemathek gemeinsam mit dem Computerspielemuseum das Symposium. Im Zentrum steht die Frage, mit welchen Medienhelden Kinder und Jugendliche heute im Kino, im Fernsehen und in Computerspielen konfrontiert werden und wie diese in Beziehung zu unserer gesellschaftlichen Realität stehen. Wissenschaftler und verschiedene Akteure aus der Praxis setzen sich mit dieser Fragestellung auseinander. Untersucht werden nicht nur die bekannten Helden des europäischen und amerikanischen Kulturraumes, sondern auch Heldenfiguren aus Indien, Japan sowie aus den arabischen Ländern. Um Anmeldung wird bis zum 15. Oktober gebeten. Der Eintritt ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Medienpädagogik, Film, Fernsehen, Computerspiel, Kindheit, Held, Idol, Medien, Symposium,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen in Kooperation mit Computerspielemuseum Berlin
Kontaktadresse Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen, Ansprechpartnerin: Antje Materna, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin, Fon: +49 (0)30 300 903-0, Fax: +49 (0)30 300 903-13
E-Mail des Kontakts amaterna@deutsche-kinemathek.de
Beginn der Veranstaltung 18.10.2012, 16:30
Ende der Veranstaltung 19.10.2012, 21:00
Veranstaltungsstätte Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen bzw. Computerspielemuseum
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 18.09.2012
Zuletzt geändert am 18.09.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)