Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

15. DASA-Jugendkongress

19.09.2012, 09:00 Uhr - 20.09.2012, 13:00 Uhr

DASA Arbeitswelt Ausstellung
Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund
dasa-jugendkongress@baua.bund.de

http://www.dasa-dortmund.de/de/Jugendkongress/Jugendkongress.htmlExterner Link

Jugendliche ab 14 Jahren erhalten beim DASA-Jugendkongress praxisnahe Ideen f├╝r ihre berufliche Zukunft. Hier erfahren sie mehr ├╝ber neue Berufsbilder, Qualifizierungswege und Ausbildungsm├Âglichkeiten. Die DASA bietet einen bunten Mix aus Gespr├Ąchen und Pr├Ąsentationen von Schulen, Unternehmen und Institutionen an. Erfahrene Praktiker informieren mit vielen neuen Ideen sowie Tipps und Tricks zum gelungenen Job-Start. An rund 50 Info-St├Ąnden gibt es zahlreiche Mitmach-M├Âglichkeiten f├╝r Interessierte. Au├čerdem gibt es sogenannte Gespr├Ąchsforen, bei denen Fachleute mit den Jugendlichen ├╝ber spannende Berufsfelder diskutieren. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Dortmund, Jugend, Jugendlicher, Ausbildung, Beruf, Berufsorientierung, Gesundheit, Ern├Ąhrung, Technik, Handwerk, Dienstleistung, Information, Erfahrungsaustausch, Orientierungsveranstaltung, Zukunft, Zukunftsplanung, Kongress, workshop,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesanstalt f├╝r Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur f├╝r Arbeit
Kontaktadresse DASA-Jugendkongress Projektb├╝ro, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund; Tel.: 0231 9071-2649
E-Mail des Kontakts dasa-jugendkongress@baua.bund.de
Beginn der Veranstaltung 19.09.2012, 09:00
Ende der Veranstaltung 20.09.2012, 13:00
Veranstaltungsst├Ątte DASA Arbeitswelt Ausstellung
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 11.09.2012
Zuletzt ge├Ąndert am 11.09.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)