Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fortbildung: „Buch, Block, Bau“: mit „Minecraft“ zum Lesen motivieren

23.11.2017, 10:00 Uhr - 23.11.2017, 16:00 Uhr

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, ZAF-Seminarraum
Waterloostraße 8
30169 Hannover
anke.maerk@gwlb.de

http://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/buch-block-bau-mit-minecraft-zum-lesen-motivierenExterner Link

Für Lehrkräfte aller Schulformen, Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Jugendbereich sowie für Bibliothekarinnen und Bibliothekare veranstaltet die Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Kooperation mit dem multimediamobil – Region Süd am 23. November eine Fortbildung in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover. Das Computerspiel „Minecraft“ ist zur Zeit der Renner bei Jungen und Mädchen. Eigentlich erstaunlich, denn es gibt kein festes vorgegebenes Spielziel und die ganze Welt ist nur aus Quadern aufgebaut. Aber gerade diese Beschränkungen scheinen den Reiz von „Minecraft“ auszumachen. Immer mehr Pädagogen erkennen das vielfältige Potenzial des Spiels und setzen es in ihrer Arbeit ein (www.minecraftbildung.de). In dieser Fortbildung werden Ideen zum Einsatz dieses Computerspiels in der Leseförderung entwickelt und ausprobiert. Es können zum Beispiel Bauwerke zu Lieblingsbüchern geplant und digital konstruiert werden. Die Fortbildung beruht auf den Erfahrungen, die in Zusammenhang mit den von der Lernoase im Freizeitheim Vahrenwald und der Stadtbibliothek Hannover unter dem Titel „Buch-Block- Bau“ angebotenen Workshops für Kinder und Jugendliche gesammelt wurden. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer sollte ein geeignetes Kinder- bzw. Jugendbuch lesen und mitbringen. Zum Einsatz kommt die kostenfreie Version „Minetest“ (www.minetest.net).
Diese Veranstaltung wird im Modul „Kinder- und Jugendliteratur - aktuelle Medien“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 7 Unterrichtseinheiten anerkannt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss: 9. November 2017.

mehr/weniger
Schlagwörter

Audioaufzeichnung, Computerspiel, Fortbildung, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literaturpädagogik, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Kooperation mit dem multimediamobil - Region Süd
Kontaktadresse Akademie für Leseförderung, Waterloostr. 8, 30169 Hannover,Tel.: (0511) 1267-215
E-Mail des Kontakts anke.maerk@gwlb.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2017, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.11.2017, 16:00
Veranstaltungsstätte Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, ZAF-Seminarraum
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Aufgenommen am 13.02.2017
Zuletzt geändert am 23.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)