Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fortbildung: Vorlesen und Erzählen ohne Worte? Gemeinsam ankommen in der Welt der Bücher und Geschichten. Vorlesen für Kinder mit Fluchterfahrungen

23.11.2017, 10:00 Uhr - 23.11.2017, 16:00 Uhr

Stadtbibliothek Göttingen
Gotmarstr. 8
37073 Göttingen
anke.maerk@gwlb.de

http://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/vorlesen-und-erzaehlen-ohne-worte-gemeinsam-ankommen-der-welt-der-buecher-und-0Externer Link

Für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrkräfte und Ehrenamtliche veranstaltet die Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Göttingen diese Fortbildung am 23. November 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek Göttingen. Vorlesen und Erzählen bieten vielfältige Möglichkeiten, Kinder mit Fluchterfahrungen sowie mit geringen oder nicht vorhandenen Sprachkenntnissen anzusprechen. Es ist dabei wichtig, die richtigen Titel und die geeignete Vermittlungstechnik einzusetzen. Welche Bücher eignen sich für Kinder mit ganz unterschiedlichem Hintergrund und Erfahrungshorizont? Welche Aktionen können begleitend oder im Rahmen der Anschlusskommunikation eingesetzt werden? Wie vermittelt man Kindern anhand von Büchern und Bilderbuch-Apps gleichzeitig Wertschätzung ihrer eigenen Sprache und einen Einstieg in die neue Sprache und Lebenswirklichkeit? Im Workshop werden aktuelle Titel und Praxisideen für dialogisches Vorlesen, Erzählen und vielfältige spielerische Erfahrungen rund um die Themen Alltag und Sprache vorgestellt. Sowohl auf Erfahrungen als auch auf Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird Bezug genommen.
Diese Veranstaltung wird im Modul „Thematische und ästhetische Buchauswahl aktueller Kinder- und Jugendliteratur“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 7 Unterrichtseinheiten anerkannt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss: 9. November 2017.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ehrenamtliche Arbeit, Ehrenamtlicher Helfer, Fortbildung, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literaturpädagogik, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Akademie für Leseförderung Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Göttingen
Kontaktadresse Akademie für Leseförderung, Waterloostr. 8, 30169 Hannover,Tel.: (0511) 1267-215
E-Mail des Kontakts anke.maerk@gwlb.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2017, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.11.2017, 16:00
Veranstaltungsstätte Stadtbibliothek Göttingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe
Adressaten Lehrer/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 13.02.2017
Zuletzt geändert am 23.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)