Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Europass macht transparent: Was steckt hinter ECTS, ECVET und EQF? Europäische Transparenzinstrumente und ihr Nutzen

26.09.2012, 14:00 Uhr - 26.09.2012, 17:00 Uhr

Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35
1010 Wien
lebenslanges-lernen@oead.at

http://www.lebenslanges-lernen.at/europass-macht-transparentExterner Link

In Europa fallen die Mobilitätsbarrieren. Dadurch wird es für Studierende, Lehrlinge, Berufstätige, und auch für deren Arbeitgeber immer wichtiger, Qualifikationen, die an einem anderen Ort oder in einem anderen Bildungssystem erworben wurden, richtig einschätzen zu können. Die europäischen Transparenzinstrumente ECTS, ECVET und EQF helfen die Anerkennung von Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen zu erleichtern, die im Ausland erworben wurden und eine Grundlage für lebenslanges Lernen zu schaffen. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Multiplikator/innen, die mit Europass bzw. den Europäischen Transparenzinstrumenten zu tun haben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 21. September 2012.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Mobilität, Qualitätssicherung, europass, Transparenzinstrument, ECVET, ECTS, EQF, EQR,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Nationalagentur Lebenslanges Lernen
Kontaktadresse Ebendorferstr. 7; A-1010 Wien
E-Mail des Kontakts lebenslanges-lernen@oead.at
Beginn der Veranstaltung 26.09.2012, 14:00
Ende der Veranstaltung 26.09.2012, 17:00
Veranstaltungsstätte Haus der Europäischen Union
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 30.07.2012
Zuletzt geändert am 30.07.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)