Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung: ´Anerkennung von Kompetenzen in der beruflichen Bildung´

04.09.2012, 11:30 Uhr - 05.09.2012, 12:00 Uhr

Bundesinstitut für Berufsbildung
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
pohl@bibb.de

http://www.bibb.de/de/61613.htmExterner Link

Zentrales Instrument für die Umsetzung und Förderung Lebensbegleitenden Lernens ist der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR). Hauptziel des DQR ist die Schaffung eines durchlässigen Bildungssystems, welches allgemeine, berufliche und hochschulische Bildung integriert. Darüber hinaus sollen auch Kompetenzen berücksichtigt werden, die außerhalb formaler Bildungsgänge erworben wurden. Im Rahmen der Fachtagung werden Verfahren und Instrumente dargestellt, wie Kompetenzen erfasst, bewertet und zertifiziert werden können. Darüber hinaus werden die aktuellen EU-Aktivitäten bezüglich der Anerkennung des nonformalen und informellen Lernens vorgestellt und erörtert werden - insbesondere die Ergebnisse des Konsultationsprozesses der EU. Die Teilnahmekosten betragen 85 Euro. Die Anmeldung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bonn, Kompetenz, Durchlässigkeit, Lebenslanges Lernen, Berufliche Bildung, Bildungssystem, Bundesinstitut für Berufsbildung, Kompetenzerfassung, Deutscher Qualifikationsrahmen, DQR,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesinstitut für Berufsbildung (bibb)
Kontaktadresse Tagungsbüro, Ansprechpartnerin: Frau Pohl, Tel.: 0228 107-1106
E-Mail des Kontakts pohl@bibb.de
Beginn der Veranstaltung 04.09.2012, 11:30
Ende der Veranstaltung 05.09.2012, 12:00
Veranstaltungsstätte Bundesinstitut für Berufsbildung
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 12.07.2012
Zuletzt geändert am 01.08.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)