Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bremer Freizeitkongress 2012

16.11.2012 - 17.11.2012

Hochschule Bremen, Standort Neustadtswall, M-Trakt, Haupteingang
Neustadtswall 30
28199 Bremen
freizeitkongress@hs-bremen.de

http://www.ifka.de/index.php?id=98Externer Link

Das Wissenschaftsjahr ´Zukunftsprojekt Erde´ bietet den Rahmen für den Bremer Freizeitkongress 2012. Thematisiert werden aktuelle Herausforderungen, die sich unter verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit an eine zukunftsfähige Freizeitgestaltung stellen. Der zweite Bremer Freizeitkongress hat drei Themenschwerpunkte: Freizeitbildung für Nachhaltigkeit; Freizeitmanagement und nachhaltiger Konsum; Freizeitplanung und Lebensqualität. Der Bremer Freizeitkongress ist ein wissenschaftliches Forum für Analysen, Perspektiven und Projekte. Im Mittelpunkt steht eine zukunftsfähige Entwicklung der Freizeit. Freizeitwissenschaft ist dabei als eine interdisziplinäre Spektrumswissenschaft zu verstehen, die verschiedene Sichtweisen auf das Phänomen Freizeit zusammenführt. Die Anmeldung zu diesem Kongress ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Beitragseinreichung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bremen, Freizeit, Freizeitforschung, Freizeitgestaltung, Freizeitplanung, Interdisziplinäre Forschung, Interdisziplinarität, Kongress, Nachhaltigkeit, Wissenschaft, Zukunft, Zukunftsfähigkeit,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) an der Hochschule Bremen, Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit (IFKA) e.V. in Kooperation mit weiteren Institutionen
Kontaktadresse Hochschule Bremen, Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft, Ansprechpartner: Dr. Dieter Brinkmann, Neustadtswall 30, 28199 Bremen; Tel.: (04 21) 5905-3733, Fax: (04 21) 5905-2753
E-Mail des Kontakts freizeitkongress@hs-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 16.11.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 17.11.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Bremen, Standort Neustadtswall, M-Trakt, Haupteingang
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 06.07.2012
Zuletzt geändert am 06.07.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)