Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Öffentliche Konferenz ´Profilbildung jenseits der Exzellenz - Neue Leitbilder für Hochschulen´ mit Livestreamübertragung

27.06.2012, 16:00 Uhr - 27.06.2012, 20:30 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten) sowie Livestreamübertragung
Berlin und Internet
christian.denzin@fes.de

http://www.fes.de/stufo/stipendien/hochschul-und-bildungspolitik/publikationen/120423_FLYER_WEB.pdfExterner Link

Das Hochschulsystem verändert sich. Doch während ein breiter Konsens über die Notwendigkeit der Spitzenförderung besteht, findet eine Diskussion um die Zukunftsfähigkeit der nicht durch die Exzellenzinitiative geförderten Hochschulen nur unzureichend statt. Gleichwohl schaffen die Umbrüche im Hochschulsystem auch hier neue Freiräume. Wollen Hochschulen die steigenden Anforderungen an Lehre und Forschung meistern und sich im Wettbewerb um Ressourcen und Talente behaupten, müssen sie zeitgemäße Konzepte für die Zukunft entwickeln. Neue Nischen werden durch die Herausbildung klarer Profile – wie etwa einer regionalen Ausrichtung – besetzt. Wie diese Profile aussehen können, wie sich deren Umsetzung gestaltet und welche Anreize zur Profilbildung notwendig sind, soll im Rahmen dieser Konferenz mit Expert(inn)en aus Wissenschaft, Politik und Verwaltung diskutiert werden. Diese Konferenz wird am 27.06.2012 ab 16:00 Uhr per Livestream unter folgendem Link übertragen: http://apps.cdn.tv1.eu/iptv/player/macros/FES_live_27_06_2012

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Förderung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hochschule, Hochschulpolitik, Hochschulprofil, Hochschulsystem, Konferenz, Leitbild, Profilbildung, Veranstaltungsreihe, Zukunftsfähigkeit, Zukunftsorientierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung
Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Stiftung, Ansprechpartner: Christian Denzin, Hiroshimastr. 17, Haus 1, 10785 Berlin; Tel.: (0 30) 26935-7052
E-Mail des Kontakts christian.denzin@fes.de
Beginn der Veranstaltung 27.06.2012, 16:00
Ende der Veranstaltung 27.06.2012, 20:30
Veranstaltungsstätte Friedrich-Ebert-Stiftung (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten) sowie Livestreamübertragung
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 20.06.2012
Zuletzt geändert am 20.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)