Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

9. wbv-Fachtagung Perspektive E-Learning

24.10.2012, 09:45 Uhr - 25.10.2012, 16:00 Uhr

Volkshochschule Bielefeld in der Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 1
33602 Bielefeld
jens.thiele@wbv.de

http://www.wbv-fachtagung.deExterner Link

E-Learning: Was kommt, wer braucht es? E-Learning bewegt sich: Mobile, Social und Gamebased Learning sind die neuen Lerntrends. Welche didaktischen Anforderungen stellen die neuen Formate? Wer nutzt das neue E-Learning? Die Mediengewohnheiten der ´Digital Natives´ in Schule, Berufsbildung und Weiterbildung, die Möglichkeiten des E-Learning für Bildungsanbieter sowie die Themen Qualität und Professionalisierung stehen im Mittelpunkt der Foren und Workshops auf dieser Fachtagung. Die Verleihung des Hermann-Schmidt Preises 2012 findet am Abend des ersten Veranstaltungstages statt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bielefeld, Ausbildung, Berufsbildung, E-Learning, Erwachsenenbildung, Fachtagung, Medien, Perspektive, Professionalisierung, Qualität, Schule, W. Bertelsmann Verlag, Weiterbildung, Digitale Medien,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG
Kontaktadresse W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG, Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld; Ansprechpartner: Jens Thiele (Veranstaltungsmanagement), Tel.: (05 21) 91101-37
E-Mail des Kontakts jens.thiele@wbv.de
Beginn der Veranstaltung 24.10.2012, 09:45
Ende der Veranstaltung 25.10.2012, 16:00
Veranstaltungsstätte Volkshochschule Bielefeld in der Ravensberger Spinnerei
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 15.06.2012
Zuletzt geändert am 20.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)