Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

13. Europäische Literaturtage

18.11.2021 - 21.11.2021

Klangraum Krems Minoritenkirche
Minoritenplatz 4
3500 Krems a. d. Donau

Österreich
office@noe-festival.at

h t t p s : / / w w w . l i t e r a t u r h a u s e u r o p a . e u / d e / e u r o p a e i s c h e - l i t e r a t u r t a g eExterner Link

„Reiserouten. Unterwegs, um frei zu sein?“ lautet das Leitthema der 13. Europäischen Literaturtage, die am 18. November mit Robert Menasse und seinem diesjährigen Gast Najem Wali in Krems an der Donau eröffnet werden. Auf dem Programm stehen Lesungen, Gespräche, Konzerte und Ausstellungen u. a. mit Christoph Ransmayr, Felicitas Hoppe, Erik Fosnes Hansen, Peter Frankopan, Elisa Shua Dusapin, Johny Pitts und Erika Fatland. Zum Abschluss wird der Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln 2021 an Navid Kermani verliehen. Die Europäischen Literaturtage richten sich an alle Literaturinteressierten und auch an ein literarisches Fachpublikum. Kooperationen mit Schulen und mit den eljub Europäischen Jugendbegegnungen ermöglichen Kindern und Jugendlichen Begegnungen mit Literatur.

Schlagwörter

Europa, Österreich, Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Gegenwartsliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Lesung, Literatur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Relevanz europaweit
Veranstalter NÖ Festival und Kino GmbH
Zuletzt geändert am 10.06.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)