Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

MS Wissenschaft 2012 - Zukunftsprojekt Erde ´Auf der Suche nach der Welt von morgen´

30.05.2012 - 15.10.2012

Rund 35 Städte in Deutschland und Österreich
Rund 35 Städte in Deutschland und Österreich
beate.langholf@w-i-d.de

http://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/ms-wissenschaft/nachhaltigkeit.htmlExterner Link

Vom 30. Mai bis Mitte Oktober wird das Schiff rund 35 Städte in Deutschland und Österreich anlaufen, darunter Kiel, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Wien und Nürnberg. Die interaktive Ausstellung an Bord des Schiffes steht im Wissenschaftsjahr 2012 - Zukunftsprojekt Erde ganz im Zeichen der Nachhaltigkeitsforschung. Auf rund 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche können Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben, wie Forschung zur nachhaltigen Gestaltung der Zukunft beitragen kann. Sie finden Ausstellungsstücke zu alltagsnahen Themen wie umweltverträgliches Waschen und nachhaltiges Einkaufen. Angesprochen werden aber auch globale Themen wie Klimawandel und Biodiversität. Diese Ausstellung wendet sich an Besucher ab zehn Jahren. Schulklassen können Termine für einen Besuch auf dem Ausstellungsschiff buchen. Ergänzt wird die Ausstellung durch den Dialog an Deck: Während die Exponate im Schiffsbauch über das Thema informieren und zeigen, was auf diesem Gebiet in deutschen Labors entwickelt und geforscht wird, kommen an Deck Experten und Besucher zu Wort.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ausstellung, Dialog, Forschung, Information, Interaktivität, Nachhaltigkeit, Schiff, Wissenschaft, Zukunft, Zukunftsbezug,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Wissenschaft im Dialog gGmbH
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Beate Langholf (Projektleitung), Tel.: (0 30) 20 62 295-50, Fax: (0 30) 20 62 295-15
E-Mail des Kontakts beate.langholf@w-i-d.de
Beginn der Veranstaltung 30.05.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 15.10.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Rund 35 Städte in Deutschland und Österreich
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 11.05.2012
Zuletzt geändert am 11.05.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)