Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Einfach Lesen! Workshop zur Vermittlung von Kinderbüchern in arabischer Übersetzung

17.06.2016, 10:30 Uhr - 17.06.2016, 16:15 Uhr

Bibliothek am Luisenbad
Travemünder Str. 2
13357 Berlin
israel@bibliotheksverband.de

http://www.bibliotheksverband.de/dbv/fachtagungen-veranstaltungen-webinare/veranstaltungen.htmlExterner Link

Geflüchtete Kinder und Jugendliche benötigen besondere Aufmerksamkeit in der Betreuung und Leseförderung. Wie kann man sich ihnen nähern, wenn sowohl Sprachkenntnisse als auch häufig der Umgang mit Büchern, Bildern, Geschichten fehlen? Anhand eines Buchpakets mit rund 20 Titeln deutscher Kinder- und Jugendbücher in arabischer Übersetzung sollen in diesem Workshop beispielhaft Ideen vermittelt und entwickelt werden, wie mit dieser Zielgruppe gearbeitet werden kann. Der Workshop findet am 17. Juni 2016 von 10.30 Uhr bis 16.15 Uhr in der Bibliothek am Luisenbad in Berlin statt und richtet sich an Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus Kinder-und Jugendbuchbibliotheken sowie an ehrenamtlich Tätige. Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung per Online-Formular jedoch erforderlich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Weiterbildung, Fortbildung, Literaturpädagogik, Workshop, Kinderliteratur, Jugendliteratur, Flüchtling, Arabisch,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Goethe-Institut e.V., Deutscher Bibliotheksverband mit Kommissionen Interkulturelle Bibliotheksarbeit u. Kinder- und Jugendbibliotheken
Kontaktadresse Deutscher Bibliotheksverband e.V., Fritschestraße 27-28, 10585 Berlin, Tel.: (030) 644 98 99-10
E-mail des Kontakts israel@bibliotheksverband.de
Beginn der Veranstaltung 17.06.2016, 10:30
Ende der Veranstaltung 17.06.2016, 16:15
Veranstaltungsstätte Bibliothek am Luisenbad
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 21.04.2016
Zuletzt geändert am 27.06.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)