Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mobilfunkparcours des IZMF beim Wissenschaftssommer 2012

05.06.2012, 09:00 Uhr - 05.06.2012, 12:45 Uhr

Saal ´Kleine Börse´, Rathaus Lübeck
Breite Str. 62
23552 Lübeck
info@izmf.de

http://www.izmf.de/de/content/wissenschafts%C2%ADsommer-2012-l%C3%BCbeck-mobilfunkparcours-des-izmfExterner Link

Welche Möglichkeiten bietet mobile Kommunikation heute, welche Rohstoffe stecken in einem Handy und welche Rolle spielen Handys für Gesundheit, Umwelt und Natur? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert das Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) bei seinem Mobilfunkparcours im Rahmen des Wissenschaftssommers 2012 in Lübeck. An verschiedenen Stationen können Kinder und Jugendliche spielerisch mehr über die Mobilfunktechnologie erfahren. Die Teilnehmer lernen überraschende Einsatzmöglichkeiten des Handys kennen und können das Gelernte in praktischen Versuchen testen. Am Ende überprüfen die jungen Entdecker ihre neu erworbenen Kenntnisse in einem Wissenstest. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen von größeren Gruppen bzw. Schulklassen werden unter info@izmf.de oder über die gebührenfreie Hotline 0800 3303133 entgegengenommen. Weitere Informationen, Termine und Öffnungszeiten finden Sie unter www.wissenschaftssommer2012.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lübeck, Ausstellung, Bildung, Gesundheit, Handy, Medienkompetenz, Mobilfunk, Nachhaltigkeit, Parcours, Schüler, Umwelt, Wissenschaft,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)
Kontaktadresse Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), Hegelplatz 1, 10117 Berlin; Tel.: (0 30) 2091698 – 0, Fax: (0 30) 2091698 – 11
E-Mail des Kontakts info@izmf.de
Beginn der Veranstaltung 05.06.2012, 09:00
Ende der Veranstaltung 05.06.2012, 12:45
Veranstaltungsstätte Saal ´Kleine Börse´, Rathaus Lübeck
Land der Bundesrepublik Deutschland Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Jugendbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 04.05.2012
Zuletzt geändert am 04.05.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)