Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtag für Pädagoginnen und Pädagogen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit: Teilen und Beteiligen - Potentiale digitaler Medien nutzen

15.05.2012, 09:00 Uhr - 15.05.2012, 17:00 Uhr

Haus des Lebenslangen Lernens, Campus Dreieich
Frankfurter Strasse 160-166
63303 Dreieich-Sprendlingen
holnick@muk-hessen.de

http://www.medien-rheinmain.de/medienpadagogik/teilen-beteiligen-potentiale-digitaler-medien-nutzenExterner Link

Der Fachtag ist eine Kombination aus klassischen Vorträgen und einem „Barcamp“. Der Vormittag beginnt mit zwei Fachvorträgen. Thomas Rathgeb von der JIM Studie (Jugend, Information und Multimedia) berichtet, “Wie Jugendliche digitale Medien nutzen”. Über seine Praxiserfahrungen von “Facebookgruppen im Unterricht” erzählen im Anschluss Martin Kurz, Realschulzweigleiter, und ein Schüler der Adolf- Reichwein-Schule in Langen. Am Nachmittag laden die Veranstalter zum ersten hessenweiten Bildungs-Barcamp ein. Ein Barcamp ist eine Mit-Mach-Konferenz. Die Teilnehmer stehen als Experten im Zentrum und erstellen und gestalten die Inhalte und Ablauf des Nachmittages selbst. Der Austausch und die Diskussionen über die „Potentiale digitaler Medien“ sollen im Zentrum stehen, mit einer möglichen Fokussierung auf die Bereiche Soziale Netzwerke, Facebook, Handynutzung in der Schule, Mobile Learning, Lernplattformen wie Moodle oder Mahara sowie die Rolle interaktiver Whiteboards. Zielgruppe für diesen Fachtag sind Lehrkräfte in Schulen, Pädagogen in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit und Eltern. Genauere Informationen zu Anmeldung und Kosten sind der Webseite zu entnehmen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Medienpädagogik, Medienerziehung, Schule, Mediennutzung, Jugendlicher, Medieneinsatz, Soziales Netzwerk, Multimedia, Fachtagung, Ausserschulische Jugendarbeit, Digitale Medien, Dreeich,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter MUK - Institut für Medienpädagogik und Kommunikation, in Kooperation mit dem Netzwerk Medienpädagogik Rhein Main und Präventiver Jugendschutz, Jugend- und Sozialamt Frankfurt am Main
Kontaktadresse Institut für Medienpädagogik und Kommunikation, Ansprechpartnerin: Inge Fartak, Frankfurter Straße 160-166, 63303 Dreieich, Tel.: 06103-3131-1203
E-Mail des Kontakts holnick@muk-hessen.de
Beginn der Veranstaltung 15.05.2012, 09:00
Ende der Veranstaltung 15.05.2012, 17:00
Veranstaltungsstätte Haus des Lebenslangen Lernens, Campus Dreieich
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.04.2012
Zuletzt geändert am 11.04.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)