Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressekonferenz im Rahmen des 103. Bundeskongresses des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU)

02.04.2012, 13:00 Uhr - 02.04.2012

Großer Saal im Haus zur Lieben Hand
Löwenstr. 16
79098 Freiburg im Breisgau
michael.buerker@bundeskongress-2012.mnu.de

http://www.pr.uni-freiburg.de/pm/2012/pm.2012-03-23.55Externer Link

Der Bundeskongress hat zum Ziel, den Unterricht in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Informatik und den technischen F√§chern sowie in der Grundschule zu f√∂rdern und die Lehrkr√§fte zu unterst√ľtzen. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet eine Pressekonferenz statt. Neben den Mitgliedern des Bundes- und Ortsvorstands der MNU sind die Redner der Plenarvortr√§ge, die diesj√§hrigen Preistr√§ger und der Festredner, Prof. Dr. Gerhard Willeke vom Fraunhofer-Institut f√ľr Solare Energie-Systeme, sowie der Direktor des Mathematikums Gie√üen, Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, eingeladen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Freiburg i.Br., Bundeskongress, Mathematik, Mathematikunterricht, Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht, Naturwissenschaften, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Presse (Publizistik), Pressekonferenz,

Art der Veranstaltung Pressekonferenz
Veranstalter Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU) in Kooperation mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Michael B√ľrker, Mathematisches Institut, Albert-Ludwigs-Universit√§t Freiburg, Tel.: (07 61) 203-5616, Fax: (07 61) 203-5621
E-Mail des Kontakts michael.buerker@bundeskongress-2012.mnu.de
Beginn der Veranstaltung 02.04.2012, 13:00
Ende der Veranstaltung 02.04.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Großer Saal im Haus zur Lieben Hand
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 26.03.2012
Zuletzt geändert am 26.03.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)