Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konferenz: »Quartäre Bildung – Hochschulen als Weiterbildungspartner der Wirtschaft«

11.06.2012

Mövenpick-Hotel Stuttgart-Flughafen
Flughafenstraße 50
70629 Stuttgart
nick-magin@biwe.de

http://www.suedwestmetall.de/swm/web.nsf/id/li_konferenz-quartaere-bildung.htmlExterner Link

Hochschulen gewinnen als Weiterbildungspartner von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner wenn es darum geht, Ingenieure und andere akademisch ausgebildete Fach- und Führungskräfte mit den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft zu versorgen, Bachelor- Studiengänge für beruflich Qualifizierte anzubieten oder Zertifikatskurse für den betrieblichen Bedarf zu entwickeln. Wie aber bringt man Hochschule und Wirtschaft erfolgversprechend zusammen? Welche Faktoren und Rahmenbedingungen sind dafür entscheidend oder müssen verändert werden? Was zeichnet gute Praxisbeispiele aus? Diesen Fragen soll auf der Konferenz ´Quartäre Bildung – Hochschulen als Weiterbildungspartner der Wirtschaft´ nachgegangen werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Stuttgart, Konferenz, Hochschule, Weiterbildung, Wirtschaft, Bildung, Weiterbildungspartner,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Südwestmetall, Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und anderen
Kontaktadresse Servicestelle Hochschulewirtschaft, Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Nick-Magin, 71636 Ludwigsburg, Tel.: 07141 298976-16, Fax: 07141 298976-10
E-Mail des Kontakts nick-magin@biwe.de
Beginn der Veranstaltung 11.06.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 11.06.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Mövenpick-Hotel Stuttgart-Flughafen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 20.03.2012
Zuletzt geändert am 23.05.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)