Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop ´Forschungs- und Technologietransfer in den neuen Steuerungsmodellen´

17.04.2012, 11:00 Uhr - 17.04.2012, 18:00 Uhr

Stiftung Leucorea Wittenberg
Collegienstr. 62
06886 Lutherstadt Wittenberg
Karsten.koenig@hof.uni-halle.de

http://www.hof.uni-halle.de/aktuelles.htmExterner Link

Neben Forschung und Lehre gehört der Forschungs- und Technologietransfer zu den gesetzlich verankerten Aufgaben der Hochschulen in allen Bundesländern. Die Technologiestiftung Berlin (TSB) und das Institut für Hochschulforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg untersuchen im Rahmen des Projektes HoFiTrans die Steuerungsinstrumente in allen Bundesländern in Bezug auf den Forschungs- und Technologietransfer. Die ersten Ergebnisse der Studie werden auf diesem Workshop vorgestellt und es wird gemeinsam mit Praktiker(inne)n und Forscher(inne)n diskutiert, wie die Hochschulsteuerung so weiterentwickelt werden kann, dass sie den Forschungs- und Technologietransfer optimal fördert. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro (20 Euro bei Vorlage eines Studierendenausweises). Um eine formlose Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten. Bitte richten Sie diese bis zum 06.04.2012 per E-Mail an karsten.koenig@hof.uni-halle.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschule, Hochschulfinanzierung, Projekt, Studie, Technologietransfer, Steuerung, Steuerungsmodell, Workshop, Forschungstransfer,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Technologiestiftung Berlin (TSB) in Kooperation mit dem Institut für Hochschulforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Kontaktadresse Ansprechpartner: Karsten König, Tel.: (0 34 91) 466 211
E-mail des Kontakts Karsten.koenig@hof.uni-halle.de
Beginn der Veranstaltung 17.04.2012, 11:00
Ende der Veranstaltung 17.04.2012, 18:00
Veranstaltungsstätte Stiftung Leucorea Wittenberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.03.2012
Zuletzt geändert am 16.03.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)