Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

USUS - Untersuchung zu Studienverläufen und Studienerfolg

31.05.2012, 11:00 Uhr - 01.06.2012, 13:00 Uhr

Universität Hamburg (Hauptgebäude), Agathe Lasch Hörsaal, Hörsaal B (2. OG)
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg
mona.springer@uni-hamburg.de

http://www.zhw.uni-hamburg.de/usus/Externer Link

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „USuS – Untersuchung zu Studienverläufen und Studienerfolg“ verfolgt das Ziel, Einflussfaktoren des Studienerfolgs zu identifizieren und unter Berücksichtigung der Bologna-Bedingungen auf Ihre Bedeutung für die hochschuldidaktische und strukturelle Gestaltung von Bachelor-Studiengängen hin zu überprüfen. In einem Verbundprojekt von vier Standorten mit fünf unterschiedlichen Studiengängen und verschiedenen Hochschultypen sowie durch die Verschränkung von quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden konnte der Fokus der Untersuchung gegenüber klassischer Bildungsforschung wirksam erweitert werden. Das Längsschnittdesign der methodischen Anlage ermöglicht es darüber hinaus, die identifizierten Erfolgsfaktoren in ihrem Auftreten und Wirken vom ersten bis zum fünften Semester zu untersuchen. In Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnerinnen an der Technischen Universität Dortmund, der Universität Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften München sowie der Hochschule Emden-Leer wurden fach- und disziplinspezifische hochschuldidaktische Interventionsmaßnahmen entwickelt und auf ihre Wirksamkeit hin untersucht. Nach einer inhaltlichen Einführung in die zentralen Befunde des Projekts freuen wir uns darauf, mit Ihnen in einen anregenden und bereichernden Austausch zu treten, um Implikationen in Hinblick auf den Transfer der Ergebnisse in den Studienalltag zu diskutieren und in einer Methodendiskussion zur Hochschulforschung Forschungsmöglichkeiten weiterzuentwickeln. Das aktuelle Tagungsprogramm sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite des Projekts.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hamburg, Hochschulforschung, Bachelor-Studiengang, Master-Studiengang, Studienerfolg, Studienbedingungen, Studienverlauf, Bologna-Prozess, Hochschulreform, Empirische Untersuchung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Prof. Dr. Margret Bülow-Schramm, ZHW, Universität Hamburg
E-Mail des Kontakts mona.springer@uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 31.05.2012, 11:00
Ende der Veranstaltung 01.06.2012, 13:00
Veranstaltungsstätte Universität Hamburg (Hauptgebäude), Agathe Lasch Hörsaal, Hörsaal B (2. OG)
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 09.03.2012
Zuletzt geändert am 09.03.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)