Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gender Studies in der Historischen Pädagogik - 10. Arbeitstagung

29.06.2012 - 30.06.2012

LEUCOREA; Collegienstraße 62; 06886 Lutherstadt Wittenberg
Wittenberg
winzer@paedagogik.uni-halle.de

http://www.netzwerk-fgf.nrw.de/fileadmin/media/media-fgf/download/veranstaltungen/Gender_Studies_Historische_PaedagogikEinladungundAnmeldung2012.pdfExterner Link

Wir möchten damit wieder v. a. Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern einen Rahmen für die Präsentation geplanter, laufender oder kürzlich abgeschlossener Forschungsvorhaben bieten. Dies sollte in einem ca. 25minütigen Vortrag geschehen. Darüber hinaus soll ausreichend Zeit für grundsätzliche Diskussionen über methodische bzw. methodologische und theoretische Fragen sowie für eine Bestandsaufnahme von Desideraten eingeräumt werden.

Herzlich eingeladen sind auch all diejenigen, die als „commentator“ einzelner Beiträge mitwirken wollen.

Die Anmeldung sollte spätestens bis zum 16. März 2012 bei uns eingegangen sein. Das vorläufige Programm werden wir bis Ende April 2012 verschicken.

Die Anmeldung zur Tagung finden Sie in oben genannter URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsgeschichte, Tagung, Geschlechterforschung, Historische Bildungsforschung, Nachwuchförderung,

Veranstalter Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Pädagogik
Kontaktadresse Schmid, Pia
E-Mail des Kontakts winzer@paedagogik.uni-halle.de
Beginn der Veranstaltung 29.06.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.06.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte LEUCOREA; Collegienstraße 62; 06886 Lutherstadt Wittenberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 07.03.2012
Zuletzt geändert am 07.03.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)