Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bonner Hochschultage 2012: Vorlesungen, Workshops und Führungen für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

27.02.2012, 15:00 Uhr - 02.03.2012, 18:00 Uhr

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Bonn
zsb@uni-bonn.de

http://www3.uni-bonn.de/studium/beratung/infoveranstaltungen/hochschultageExterner Link

An den Hochschultagen 2012 öffnet die Universität Bonn ihre Tore für studieninteressierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe: An fünf Nachmittagen in der Zeit von 15 - 18 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, einen Blick in Institute, Labors und Bibliotheken zu werfen und durch Vorlesungen, Workshops und Führungen den universitären Alltag exemplarisch kennenzulernen. Zusätzlich informiert die Zentrale Studienberatung an allen fünf Tagen in der Zeit von 13:30 - 14:30 Uhr über allgemeine Fragen zum Studium in Bonn und das International Office stellt die Möglichkeiten für ein Auslandsstudium vor. Das Programm der Hochschultage ist unter der oben angegebenen URL abrufbar. Die Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BONN, HOCHSCHULE, INFORMATION, OBERSTUFENSCHUELER, STUDIENINTERESSENT, STUDIENORIENTIERUNG, STUDIUM, TAG, UNIVERSITAET,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Kontaktadresse Zentrale Studienberatung der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Meinhard Heinze-Haus, Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn; Tel.: (02 28) 73 7080
E-Mail des Kontakts zsb@uni-bonn.de
Beginn der Veranstaltung 27.02.2012, 15:00
Ende der Veranstaltung 02.03.2012, 18:00
Veranstaltungsstätte Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 16.02.2012
Zuletzt geändert am 16.02.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)