Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung: »Schule grenzenlos. Internationalisierung im Schulbereich: Schulentwicklung und Qualitätsmanagement im 21. Jahrhundert«

16.04.2012, 08:30 Uhr - 16.04.2012, 17:00 Uhr

Vienna Business School Hamerlingplatz
Hamerlingplatz 5-6
1080 Wien
marie-christin.lercher@oead.at

http://www.oead.at/projekte_kooperationen/oead_macht_schule/tagung_schule_grenzenlos/Externer Link

Seit 1995 betreut die OeAD-GmbH auch die europäischen Bildungsprogramme, seit 2009 wird das Angebot durch einen neuen Fokus auf Wissenschaft und Schule ergänzt. 2012 wird unter dem Titel ´OeAD macht Schule´ erstmals ein Schwerpunkt auf den schulischen Bildungsbereich gesetzt. Ziel der Veranstaltung ist es, aktuelle Themen des Schulbereichs wie Lernmotivation und Lernkompetenzen oder die Schnittstelle sekundäres/tertiäres Bildungssystem mit namhaften Expertinnen und Experten zu diskutieren.Anmeldeschluss ist der 02.04.2012.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wien, Österreich, Tagung, Wissenschaft, Schule, Lernkompetenz, Lernmotivation, Schulentwicklung, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, OeAD, Schulischer Bildungsbereich,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH
Kontaktadresse OeAD-GmbH, Ansprechpartnerin: Marie-Christin Lercher, Ebendorferstraße 7, 1010 Wien, Tel.: 0153408 627
E-Mail des Kontakts marie-christin.lercher@oead.at
Beginn der Veranstaltung 16.04.2012, 08:30
Ende der Veranstaltung 16.04.2012, 17:00
Veranstaltungsstätte Vienna Business School Hamerlingplatz
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 08.02.2012
Zuletzt geändert am 02.04.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)