Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung:´Stromnetze und Energieinfrastruktur der Zukunft – ein Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung´

28.02.2012 - 29.02.2012

Leipzig (für weitere Informationen bezüglich der Veranstaltungsstätte wenden sie sich bitte an die angegebene Kontaktmöglichkeit)
Leipzig
bnee@anu.de

http://www.nachhaltigkeitsrat.de/termine/externe-veranstaltungen/2012/februar/stromnetze-und-energieinfrastruktur-der-zukunft-ein-thema-der-bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung/Externer Link

Der Ausbau der Stromnetze gilt als Nadelöhr der Energiewende. Zur viel gestellten Frage, wie viele Kilometer und welche neuen Leitungen gebraucht werden, gehört die Betrachtung des gesamten Stromversorgungssystems: Welche Kombination aus Kraftwerken, Energiespeichern und Netzen ist zukunftsfähig? Welche Szenarien gibt es, mit welchen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft? Was müssen Entscheider angesichts der Langfristigkeit und hohen Kosten von Investitionen in Energieinfrastrukturen wissen, um sie richtig zu lenken? Welche Gestaltungsmöglichkeiten hat der einzelne Bürger bzw. lokale Gruppen bei der Entscheidung über Energieinfrastrukturen? Wie wird sich das Alltagsleben durch intelligente Stromnetze (Smart Grids) verändern, z.B. durch eine stromangebotsorientierte Steuerung unserer Haushaltsgeräte? Und wie funktioniert unsere Stromversorgung überhaupt genau – heute und morgen? Auf der Tagung erläutern Fachleute die Funktionsweise des Stromversorgungssystems, stellen Szenarien zur Energieinfrastruktur von morgen vor und benennen die Akteure, die an den Diskussionen und Entscheidungen beteiligt sind. Gemeinsam mit den MultiplikatorInnen werden Akzeptanzfragen und die Herausforderungen für die Bildung diskutiert. Anhand von Beispielen wird vorgestellt, wie die Fragen der Energieinfrastruktur an Hochschulen verankert werden, welche Bildungsangebote es für den schulischen Bereich gibt und wie Bildung das Engagement von Bürgern für die dezentrale Energieversorgung unterstützen kann. Um eine Anmeldung wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Leipzig, Tagung, Energieversorgung, Stromversorgung, Umwelt, Gesellschaft, Bildung, Umweltbildung, Energiewende,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. in Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien
Kontaktadresse Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V., Ansprechpartnerin: Angelika Schichtel, Robert-Mayer-Straße 48-50, 60486 Frankfurt am Main, Tel.: 069 31019243
E-Mail des Kontakts bnee@anu.de
Beginn der Veranstaltung 28.02.2012, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.02.2012, 00:00
Veranstaltungsstätte Leipzig (für weitere Informationen bezüglich der Veranstaltungsstätte wenden sie sich bitte an die angegebene Kontaktmöglichkeit)
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 07.02.2012
Zuletzt geändert am 07.02.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)