Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutschland hat Zukunft: Professionalisierung in der Frühpädagogik

28.02.2012, 11:00 Uhr - 28.02.2012, 13:00 Uhr

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
iris.hildebrandt@vbw-bayern.de

http://www.vbw-bayern.de/agv/vbw-Projekte_und_Veranstaltungen-Veranstaltungen-Deutschland_hat_Zukunft_Professionalisierung_in_der_Fruehpaedagogik%2D%2D15654,ArticleID__22232.htmExterner Link

Der frühpädagogische Bereich ist für jedes Kind von zentraler Bedeutung für seinen weiteren Bildungsverlauf. Neben der Qualität und der Vielfalt der Lernangebote in Kindertagesstätten kommt dem pädagogischen Personal dabei die Schlüsselrolle zu. Damit sie dieser gerecht werden können, müssen die Fachkräfte zielgerichtet auf die Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung soll der Frage nach einer zukunftsweisenden Gestaltung der Aus,- Fort- und Weiterbildung des Personals nachgegangen werden. Exklusiv wird der von der vbw initiierte Aktionsrat Bildung im Rahmen der Veranstaltung sein Gutachten „Professionalisierung in der Frühpädagogik. Qualifikationsniveau und -bedingungen des Personals in Kindertagesstätten“ präsentieren und zur Diskussion stellen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frühpädagogik, Professionalisierung, Akademisierung, Pädagogische Fachkraft, Erzieherin, Qualifizierung, Qualifikation, Gutachten,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter vbw Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Kontaktadresse Tel.: +49 (0)89-551 78-360; Fax: +49 (0)89-551 78-366
E-Mail des Kontakts iris.hildebrandt@vbw-bayern.de
Beginn der Veranstaltung 28.02.2012, 11:00
Ende der Veranstaltung 28.02.2012, 13:00
Veranstaltungsstätte Literaturhaus München
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 25.01.2012
Zuletzt geändert am 25.01.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)