Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Fachtagung des Projekts ´E-Learningbasierte Logistik Qualifizierung´ (ELoQ)

15.12.2011, 10:00 Uhr - 15.12.2011, 16:00 Uhr

Internationales Begegnungszentrum (IBZ)
Emil-Figge-Str. 59
44227 Dortmund
bjoern.fisseler@tu-dortmund.de

http://www.tu-dortmund.de/uni/Uni/veranstaltungen/veranstaltungen/11-12-15_Eloq/index.htmlExterner Link

Das Hauptziel des Projekts ´E-Learningbasierte Logistik Qualifizierung´ (ELoQ) ist die Unterstützung der zukunftsorientierten Ausbildung von Menschen mit Behinderung durch den Einsatz neuer Medien in der Berufsqualifizierung. Bei der 2. Fachtagung der TU Dortmund werden die Fortschritte von ELoQ präsentiert und in Workshops praxisnah die Erstellung barrierefreier Lerninhalte und die Betreuung von E-Learning-Aktivitäten geübt. Außerdem wird in zwei Gastvorträgen über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Potenziale von E-Learning-Aktivitäten zur beruflichen Bildung von Auszubildenden mit Behinderung informiert. Die Teilnahme an diesem Kongress ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig. Anmeldeschluss ist der 15.11.2011. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

DORTMUND, FACHTAGUNG, E-LEARNING, NEUE MEDIEN, BERUFLICHE BILDUNG, BARRIEREFREIES LERNEN, WORKSHOP, BEHINDERUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Technische Universität Dortmund
Kontaktadresse Technische Universität Dortmund, Ansprechpartner: Björn Fisseler, Emil-Figge-Str. 50, 44227 Dortmund, Tel.: 0231 755 – 7200, Fax: 0232 755 - 7162
E-Mail des Kontakts bjoern.fisseler@tu-dortmund.de
Beginn der Veranstaltung 15.12.2011, 10:00
Ende der Veranstaltung 15.12.2011, 16:00
Veranstaltungsstätte Internationales Begegnungszentrum (IBZ)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Behindertenpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 21.11.2011
Zuletzt geändert am 23.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)