Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

THEATER TRÄUMT SCHULE - Kongress: Keine Angst vor der Angst

18.11.2011, 17:00 Uhr - 20.11.2011

Schauspielhaus (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
München
theaterpaedagogik@muenchner-kammerspiele.de

http://www.muenchner-kammerspiele.de/programm/theater-traeumt-schule/Externer Link

Beginnt mit der Schule der gefürchtete Ernst des Lebens, oder eine Vorfreude der Kinder auf sich selbst? Sind Fehler verboten, oder werden Schüler ermutigt Neues und Eigenes zu wagen? Wie wäre denn eine Schule, in der man Angst haben darf, so wie ein Schauspieler Lampenfieber vor dem Auftritt, aber keine Angst vor der Angst haben muss? Die Angst vor der Angst verführt dazu sich zu verstellen. Der Bluff aber ist eine lernfeindliche Haltung. Am Ende erinnert das Lernen vieler Schüler und Studenten an Bulimie. Die Gesellschaft führt über Bildung ein heimliches Selbstgespräch. Wenn die Schule neu gedacht werden soll, müssen Ideen vom Lernen und Geschichten vom Gelingen gesammelt und diskutiert werden. Und es darf geträumt werden. Welcher Ort wäre dafür besser geeignet als das Theater? Wir laden Schüler, Lehrer, Studenten, Eltern, Pädagogen, Wissenschaftler und theaterschaffende zu einem utopischen Kongress ein. Nähere Informationen zu Preisen und Anmeldung finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

München, Angst, Angstfreies Lernen, Kongress, Schulangst, Schule, Theater,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Münchner Kammerspiele in Kooperation mit dem Netzwerk Archiv der Zukunft und dem Referat für Bildung und Sport
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Elke Bauer, Tel.: (0 89) 233 368 17, Fax: (0 89) 233 368 18
E-Mail des Kontakts theaterpaedagogik@muenchner-kammerspiele.de
Beginn der Veranstaltung 18.11.2011, 17:00
Ende der Veranstaltung 20.11.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Schauspielhaus (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.11.2011
Zuletzt geändert am 11.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)