Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gestalten bei knappen Ressourcen – Fachveranstaltung für Sozialdezernentinnen und Sozialdezernenten

16.01.2012, 18:00 Uhr - 18.01.2012, 13:00 Uhr

BEST WESTERN Grand City Hotel Berlin Mitte
Osloer Str. 116a
13359 Berlin
ernstberger@deutscher-verein.de

https://www.deutscher-verein.de/03-events/2012/gruppe1/f-153-12/Externer Link

Kommunale Haushaltslagen, rechtliche und politische Vorgaben und Verwaltungsstrukturen stellen die Eckpfeiler für die Tätigkeit von Sozialdezernentinnen und Sozialdezernenten dar. Häufig unter erheblichem Druck und politisch eng eingebunden, scheinen ihre Handlungsspielräume auf die kreative Umsetzung von Sparbeschlüssen reduziert zu sein. Dennoch verantworten sie politisch und inhaltlich die jeweilige kommunale Sozialpolitik und müssen Langzeitwirkungen berücksichtigen. Gleichzeitig sind Dezernentinnen und Dezernenten in einer beruflichen Situation, in der oft die Zeit für kollegialen Austausch auf der gleichen Ebene fehlt, sowohl was fachliche Lösungsdimensionen einzelner Fragen betrifft, als auch in Bezug auf das „Alltagsgeschäft“ der Dezernatsleitung. Der Deutsche Verein bietet mit dieser Fachveranstaltung ein Forum zum Gedankenaustausch. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema „Die alternde Gesellschaft als kommunale Gestaltungsaufgabe“. Die demografischen Veränderungen werden unsere Gesellschaft von Grund auf umgestalten. Bei der Anpassung sozialer Infrastrukturen an die Bedürfnisse einer alternden Bevölkerung muss nach generationengerechten Lösungen gesucht werden. Auf kommunaler Ebene müssen Strategien entwickelt werden, wie man den Auswirkungen einer älter werdenden Gesellschaft begegnen will. Dies wird zunächst am Beispiel der Bereiche Wohnen und Pflege im Alter diskutiert. Einige Kommunen haben sich bereits auf den Weg gemacht und neue Konzepte und Kooperationsformen entwickelt, die auf der Fachveranstaltung vorgestellt und im Kontext der demografischen Lage erörtert werden. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der oben angegebenen URL online möglich. Anmeldeschluss ist der 18.11.2011.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Alter, Generation, Gestaltungsaufgabe, Knappheit, Kommunale Aufgabe, Ressource, Ressourcenmanagement, Ressourcenpolitik, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartner: Mark Ernstberger, Tel.: (0 30) 62 980 – 606, Fax: (0 30) 62 980 – 650
E-Mail des Kontakts ernstberger@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 16.01.2012, 18:00
Ende der Veranstaltung 18.01.2012, 13:00
Veranstaltungsstätte BEST WESTERN Grand City Hotel Berlin Mitte
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 04.11.2011
Zuletzt geändert am 04.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)