Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Begegnungstag ´Kinder mit lebensbegrenzenden Syndromen – Umgang mit Tod, Trauer und Erinnerung´

05.11.2011, 09:00 Uhr - 05.11.2011, 16:00 Uhr

Universität Erfurt, Lehrgebäude 4, Dachgeschoss
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt
harald.goll@uni-erfurt.de

http://idw-online.de/de/event37120Externer Link

Die Universität Erfurt lädt betroffene Eltern und Fachleute aus medizinisch-therapeutischen und pädagogischen Bereichen zu diesem öffentlichen Fach- und Begegnungstag ein. Dieser soll aus verschiedenen Perspektiven Einblicke in die besondere Situation von Eltern während der Schwangerschaft mit bzw. bei der Geburt eines Kindes mit einer Lebensbegrenzung im frühen Kindesalter geben. Nach Fachvorträgen zu ´Lebensbegrenzenden Syndromen´ und ´Bewältigungsprozessen bei Eltern´ besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops mit Themen des Umgangs mit Tod, Trauer und Erinnerung auseinanderzusetzen. Der interdisziplinäre Charakter des Fach- und Begegnungstages und die Mitwirkung von Eltern sollen dazu anregen, verschiedene Sichtweisen zu diskutieren. Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erfurt, Begegnung, Bewältigung, Eltern, Erinnerung, Interdisziplinarität, Kind, Krankheit, Tod, Trauer,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Sonderpädagoge Prof. Dr. Harald Goll in Kooperation mit dem Moraltheologen Prof. Dr. Josef Römelt (Universität Erfurt)
Kontaktadresse Ansprechpartner: Prof. Dr. Harald Goll, Tel.: (03 61) 737-2260
E-Mail des Kontakts harald.goll@uni-erfurt.de
Beginn der Veranstaltung 05.11.2011, 09:00
Ende der Veranstaltung 05.11.2011, 16:00
Veranstaltungsstätte Universität Erfurt, Lehrgebäude 4, Dachgeschoss
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 25.10.2011
Zuletzt geändert am 25.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)