Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

11. Filmfest FrauenWelten

24.11.2011, 16:00 Uhr - 30.11.2011, 22:00 Uhr

Kino MUSEUM
Am Stadtgraben 2
72070 TĂĽbingen
filmfest@frauenrechte.de

http://www.frauenrechte.de/filmfestExterner Link

Mit einem hochaktuellen thematischen Schwerpunkt, vielen Filmperlen jenseits des Mainstreams und interessanten Gästen geht das von TERRE DES FEMMES veranstaltete Filmfest FrauenWelten in die elfte Runde. Unter den 40 Spiel- und Dokumentarfilmen aus über 20 Ländern finden sich wieder Preisträger der internationalen Filmfestivals u.a. von Cannes, Berlin und Venedig, sowie faszinierende Dokumentarfilme von engagierten Filmemacher(innen). Der thematische Fokus richtet sich dieses Jahr auf ein wichtiges und aktuelles Thema: „Menschenrecht gewaltfreie Geburt – ein Plädoyer für die Hebammenkunst“ hinterfragt kritisch die Art und Weise, wie Menschen in unseren Gesellschaften zur Welt kommen. Filme mit vielen Publikumsgesprächen, eine Ausstellung und der Thementag „Gewaltfreie Geburt“ mit einem Podiumsgespräch beleuchten mannigfaltige Perspektiven der Problematik und fordern zu politischen Konsequenzen auf.

mehr/weniger
Schlagwörter

TĂĽbingen, Fest, Festival, Film, Frau, Menschenrechte, Hebamme, Geburt, Frauenrechte,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter TERRE DES FEMMES
Kontaktadresse TERRE DES FEMMES, Ă–sterbergstr. 4, 72074 TĂĽbingen, Tel: 07071/ 96 98 807, Fax: 07071/ 96 98 985
E-Mail des Kontakts filmfest@frauenrechte.de
Beginn der Veranstaltung 24.11.2011, 16:00
Ende der Veranstaltung 30.11.2011, 22:00
Veranstaltungsstätte Kino MUSEUM
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-WĂĽrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 12.10.2011
Zuletzt geändert am 12.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)