Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ins Netz gegangen - Neu Wege zum kulturellen Erbe

17.11.2011, 10:00 Uhr - 18.11.2011, 17:30 Uhr

Deutsche Kinemathek - Museum f√ľr Film und Fernsehen
Postdamer Str. 2
10785 Berlin
marc@collaboratory.de

http://ins-netz-gegangen.org/Externer Link

Die Konferenz befasst sich mit den Folgen des Informationszeitalters f√ľr Bibliotheken, Archive und Museen. Nach einer theoretischen Reflexion der heutigen Bedingungen des Zugangs zu Wissen sollen Projekte und Strategien der Pr√§sentation unseres kulturellen Erbes im Netz aus unterschiedlichen Perspektiven vorgestellt werden: Bibliotheken, Archive und Museen vertreten dabei den Bereich der traditionellen Ged√§chtnisorganisationen, der durch die neuen Makler und Produzenten digitalen Wissens wie Google und Wikipedia einer grundlegenden Ver√§nderung unterworfen ist. Die damit verbundenen Aufgaben und Schwierigkeiten, die Vor- und Nachteile der jeweiligen Konzepte stehen im Mittelpunkt der Konferenz. Sie soll mit einem Ausblick darauf enden, wie an verschiedenen Stellen Verbindungen gekn√ľpft werden k√∂nnen, die f√ľr das kulturelle Erbe gro√üe Chancen bieten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kulturelles Erbe, Bibliothek, Archiv, Museum, Internet, Digitalisierung, Zugang, Wissen, Wissenschaft, Kultur, Informationszeitalter, Netz, Gedächtnisorganisation, Google, Wikipedia, Europeana, Deutsche Digitale Bibliothek,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Internet & Gesellschaft Collaboratory, Deutsche Kinemathek, Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Wikimedia Deutschland
E-Mail des Kontakts marc@collaboratory.de
Beginn der Veranstaltung 17.11.2011, 10:00
Ende der Veranstaltung 18.11.2011, 17:30
Veranstaltungsst√§tte Deutsche Kinemathek - Museum f√ľr Film und Fernsehen
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 12.10.2011
Zuletzt geändert am 12.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)