Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

12. Dachauer Symposium zur Zeitgeschichte: `Der Holocaust in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft: Bilanz und Perspektiven´

30.10.2011, 10:30 Uhr - 31.10.2011, 13:00 Uhr

Internationales Jugendgästehaus Dachau, Max-Mannheimer-Studienzentrum
RoĂźwachtstr. 15
85221 Dachau
bernhard.schossig@web.de

http://www.dachauer-symposium.de/Externer Link

Mit dem Ableben der letzten Zeitzeugen, dem langsam verblassenden Medieninteresse sowie der neuen Schwerpunktsetzung von zeitgeschichtlich ausgerichteten Instituten scheint eine neue Standortbestimmung der Holocaust-Forschung angebracht. Auf dieser Tagung soll diskutiert werden, inwieweit der Holocaust in der akademischen Lehre an deutschen und österreichischen Universitäten verankert ist, welche Forschungstendenzen sich in den letzten beiden Jahrzehnten abzeichneten und wie sich die deutschsprachige Situation im internationalen Vergleich darstellt. Eine Sektion der Tagung befasst sich zudem mit der Vermittlung des Themas „Holocaust“ im Schulunterricht und in der Öffentlichkeit. Das 12. Dachauer Symposium zur Zeitgeschichte will auch untersuchen, ob Bedarf nach Einrichtung eigener Forschungs- und Lehrinstitute, wie sie in Nordamerika und Israel bestehen, existiert und wie diese im deutschsprachigen Raum aussehen könnten. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Das Anmeldeformular finden Sie auf der oben genannten Website. Tagungsgebühr: 45 Euro, Tagungsgebühr inklusive Übernachtung und Verpflegung: Einzelzimmer 90 Euro, Doppelzimmer 70 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

Dachau, Didaktik, Geschichtsvermittlung, Geschichtswissenschaft, Hochschule, Holocaust, Nationalsozialismus, Symposium,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Große Kreisstadt Dachau, Amt für Kultur, Tourismus und Zeitgeschichte, sowie Herr Prof. Dr. Michael Brenner von der Ludwig-Maximilians-Universität München und das Max-Mannheimer Studienzentrum / Internationales Jugendgästehaus Dachau
Kontaktadresse Dr. Bernhard Schossig Projektleiter Dachauer Symposium zur Zeitgeschichte
E-mail des Kontakts bernhard.schossig@web.de
Beginn der Veranstaltung 30.10.2011, 10:30
Ende der Veranstaltung 31.10.2011, 13:00
Veranstaltungsstätte Internationales Jugendgästehaus Dachau, Max-Mannheimer-Studienzentrum
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 05.10.2011
Zuletzt geändert am 05.10.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)