Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Europäisches Lehrerseminar ´Ganzheitlicher Sprachunterricht in Europa - Anregungen und Übungen zu Methoden und Lernszenarien´

28.10.2011, 16:00 Uhr - 30.10.2011, 14:00 Uhr

Evangelische Realschule Ortenburg
Frauenfeld 5-7
94496 Ortenburg
schulleitung@realschule-ortenburg.org

http://www.ebb-aede.com/Material/Europaeisches_Lehrerseminar_in_Ortenburg_2011.pdfExterner Link

Im vielsprachigen Kontinent Europa muss dem Fremdsprachenunterricht eine zentrale Rolle eingeräumt werden. Lehrer und Schüler beklagen häufig die Schriftlastigkeit des Faches. Da es aber in der Lebenswelt unserer Schülerinnen und Schüler bei grenzüberschreitenden Kontakten in erster Linie um kommunikativen Austausch geht, interessieren uns in diesem Seminar vor allem die sogenannten kommunikativen Methoden. Es wird auch ein neu erarbeiteter Text: EUROPABILDUNG FÜR ALLE, Grundlagen zum Verständnis des europäischen Einigungsprozesses vorgestellt und diskutiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Anregung, Fremdsprache, Fremdsprachenunterricht, Ganzheitlicher Unterricht, Lehrerseminar, Lernen, Methode, Sprachunterricht, Szenarium, Übung, Unionsbürgerschaft, Unterrichtsanregung,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Europäischer Bund für Bildung und Wissenschaft - EBB/AEDE – in Kooperation mit der tschechischen Sektion der AEDE
Kontaktadresse Ansprechpartner: Klaus Engel (Schulleiter der Evangelischen Realschule Ortenburg), Frauenfeld 5 - 7, 94496 Ortenburg; Tel.: (0 85 42) 961 50, Fax: (0 85 42) 96 15 50
E-Mail des Kontakts schulleitung@realschule-ortenburg.org
Beginn der Veranstaltung 28.10.2011, 16:00
Ende der Veranstaltung 30.10.2011, 14:00
Veranstaltungsstätte Evangelische Realschule Ortenburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 19.09.2011
Zuletzt geändert am 19.09.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)