Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jahrestagung der Deutschen Liga für das Kind: Jedes Kind ist anders, alle Kinder sind gleich. Inklusion ja – aber wie?

21.10.2011, 13:00 Uhr - 22.10.2011, 13:30 Uhr

Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765
Trostbrücke 6
20457 Hamburg
post@liga-kind.de

http://liga-kind.de/algemein/jt_2011.phpExterner Link

Jedes Kind ist anders, alle Kinder sind gleich. Im Spannungsfeld zwischen diesen beiden Polen bewegt sich inklusive Pädagogik. In der Praxis ist Behinderung diejenige Verschiedenheit, die in besonderer Weise benachteiligt wird. Von dem Leitbild einer Pädagogik der Vielfalt sind wir noch weit entfernt. Obwohl sich viele Kindergärten und Schulen zu integrativen oder sogar inklusiven Einrichtungen entwickelt haben, gehört Deutschland zu denjenigen Ländern, in denen die Mehrzahl behinderter Kinder in Sondereinrichtungen abgedrängt wird. Vor dem Hintergrund des Inkrafttretens der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderung soll erörtert werden, wie eine gemeinsame Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung in Kindertageseinrichtungen und Schulen bestmöglich gelingen kann. Die interdisziplinäre Tagung richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Jugend, Bildung und Gesundheit, an Verantwortliche in Politik und Verwaltung, an Studierende und Auszubildende sowie an alle, die am Thema „Inklusion“ interessiert sind. Anmeldung bitte bis zum 7. Oktober 2011 schriftlich per Fax, E-Mail oder Post an oben angegebene Adresse.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Integration, Kind, Behinderung, Kindertagesstätte, Schule, Tagung, Behindertes Kind, Inklusive Pädagogik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Liga für das Kind
Kontaktadresse Charlottenstr. 65, 10117 Berlin, Fax: 030 – 28 59 99 71
E-Mail des Kontakts post@liga-kind.de
Beginn der Veranstaltung 21.10.2011, 13:00
Ende der Veranstaltung 22.10.2011, 13:30
Veranstaltungsstätte Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Auszubildende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.09.2011
Zuletzt geändert am 05.09.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)