Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Qualität der Arbeit im Wandel - 8. IWH/IAB Workshop zur Arbeitsmarktpolitik

20.10.2011 - 21.10.2011

Großer Konferenzraum im Institut für Wirtschaftsforschung Halle
Kleine Märkerstraße 8
06018 Halle (Saale)

http://www.iab.de/de/veranstaltungen/konferenzen-und-workshops-2011/iab-iwh2011.aspxExterner Link

Auf dem Arbeitsmarkt zeichnet sich seit einiger Zeit ein Trend zu sinkenden Arbeitslosenzahlen ab. Dies wird oft als Beleg einer erfolgreichen Arbeitsmarktpolitik gewertet. Der Fokus auf rein quantitative Aspekte vernachlässigt allerdings die Qualität von Beschäftigung. In den letzten Jahren ist zugleich die Rede von einem Wandel der Arbeitswelt. Dabei wird (Erwerbs-)Arbeit in der Arbeitsmarktforschung nicht nur unter den Gesichtspunkten Einkommen, Beschäftigungssicherheit und Aufstiegsmöglichkeiten betrachtet. Zunehmend rücken auch Aspekte wie die Sinnhaftigkeit von Tätigkeiten, Work-Life-Balance, Selbstverwirklichung, Autonomie und Arbeitszufriedenheit in den Mittelpunkt. Ziel des 8. IWH/IAB-Workshops ist es, den aktuellen Stand der Arbeitsmarktforschung zum Thema ´Qualität der Arbeit´ zu präsentieren und den weiteren Forschungsbedarf zu diskutieren. Das IWH und das IAB laden Sie herzlich zu diesem Workshop ein.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wirtschaft, Wirtschaftsforschung, Workshop, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktforschung, Arbeitsmarktpolitik, Gesellschaft, Halle,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nürnberg (IAB)
Kontaktadresse Kontaktperson vom IWH: Birgit Schultz: Birgit.Schultz@iwh-halle.de, Kontaktperson vom IAB: Stefanie Gundert: stefanie.gundert@iab.de
Beginn der Veranstaltung 20.10.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 21.10.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Großer Konferenzraum im Institut für Wirtschaftsforschung Halle
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 29.08.2011
Zuletzt geändert am 27.09.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)