Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Beyond `Center´ and `Periphery´: (De-)Westernization in International and Intercultural Communication

27.10.2011, 18:00 Uhr - 29.10.2011

University of Erfurt
Nordhäuser Strasse 63
99089 Erfurt
iic2011@uni-erfurt.de

http://www.uni-erfurt.de/kommunikationswissenschaft/conference/conference/Externer Link

The conference will scrutinize Western media studies from previously peripheral, non-Western perspectives and research areas. And it will consider the (potential) reciprocal impacts of these non-Western perspectives on Western research. The central aim is to initiate an insightful exchange on the interrelationship of non-Western and Western perspectives in order to inspire research practice.Anmeldung erfolgt online über die oben genannte Website. Anmeldeschluss: 30 September, Seminargebühr: 30 Euro (Normalpreis), 20 Euro (Studenten und PhD Studenten)

mehr/weniger
Schlagwörter

Erfurt, Globalisierung, Journalismus, Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Kulturaustausch, Medien, Mediennutzung, Interkulturalitaet, Interkulturelle-Kommunikation,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Die Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt
Kontaktadresse University of Erfurt, Department of Media and Communication Studies, Nordhauser Str. 63, 99089 Erfurt, Kontaktpersonen: Carola Richter, Anne Grüne, Dirk-Claas Ulrich, Tel: +49-361-737 4152, Fax: +49-361-737 4179
E-mail des Kontakts iic2011@uni-erfurt.de
Beginn der Veranstaltung 27.10.2011, 18:00
Ende der Veranstaltung 29.10.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte University of Erfurt
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 20.07.2011
Zuletzt geändert am 20.07.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)