Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung zur politischen Bildung ´Integration partnerschaftlich gestalten´

14.10.2011, 13:00 Uhr - 15.10.2011, 13:30 Uhr

Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Willy-Brandt-Straße 1
50321 Brühl
hanne.wurzel@bpb.de

http://www.bpb.de/veranstaltungen/SOFLGJ,0,Integration_partnerschaftlich_gestalten.htmlExterner Link

Deutschland ist ein Einwanderungsland.Die Debatten um gelungene oder gescheiterte Integration beschäftigen die Öffentlichkeit. Patentrezepte gibt es nicht. Integration ist jedoch keine Einbahnstraße und stellt auch an die Mehrheitsgesellschaft Anforderungen. Gegenseitige Erwartungen und Hoffnungen sollten in einen Prozess eingebracht werden, der partnerschaftlich gestaltet und von allen Verantwortlichen getragen wird. Interkulturelle Öffnung ist dabei unabdingbar. Wie ist der Sachstand, was sind die Perspektiven der kommunalen Integrationsarbeit vor Ort? Welche Beispiele guter Praxis gibt es? Wie könne wir voneinander lernen, uns gegenseitig professionalisieren, integrative Trägerstrukturen aufbauen? Und schließlich: Welche Rolle spielt die Religion in diese Prozessen? Anmeldung unter: www.bpb.de/veranstaltungen, Teilnahmebeitrag: 40,00 Euro / ermäßigt 30,00 Euro

mehr/weniger
Schlagwörter

Fachtagung, Integration, Migrant, Partizipation, Religion, Bruehl, Interkulturalitaet, Interkulturelle-Bildung, Interkulturelle-Interaktion,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) in Kooperation mit der Agentur für partizipative Integration (API), Düsseldorf
Kontaktadresse Tagungsleitung: Hanne Wurzel, Fachbereich Förderung, Adenauer Allee 86, 53113 Bonn, Tel +49(0)228 99515-530, Fax +49(0)228 99515-585
E-Mail des Kontakts hanne.wurzel@bpb.de
Beginn der Veranstaltung 14.10.2011, 13:00
Ende der Veranstaltung 15.10.2011, 13:30
Veranstaltungsstätte Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sonderschule/Förderschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.07.2011
Zuletzt geändert am 02.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)