Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinderwelten Fachtagung `Baustelle Inklusion´ - Barrieren in frühkindlichen Bildungseinrichtungen erkennen und abbauen

09.09.2011, 10:30 Uhr - 09.01.2011, 18:00 Uhr

Heimathafen Neukölln im Saalbau Neukölln
Karl‐Marx‐Straße 141
12043 Berlin
koordination@kinderwelten.net

http://www.kinderwelten.net/news.phpExterner Link

Inklusion ist in aller Munde, auch im Bereich der frühen Bildung: Was ist genau gemeint? Woran erkennt man Inklusion in der Praxis von Erziehungs‐ und Bildungseinrichtungen? Welche Veränderungen sind erforderlich, in Routinen und Strukturen? Was müssen pädagogische Fachkräfte wissen und können, um inklusiv zu arbeiten? Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung hat hierzu Einiges beizutragen. Mit dieser Tagung, die wir zum ersten Mal als Fachstelle Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung ausrichten, laden wir langjährige und neu interessierte Kolleginnen und Kollegen dazu ein, auf der `Baustelle Inklusion´ aktiv zu werden. Das Anmeldeformular finden Sie auf der oben genannten Website. Anmeldeschluss: 15 August 2011 Tagungsgebühr: 75 Euro

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Inklusion, Diversitaet, Fruehkindliche-Bildung, Heterogenitaet,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter KINDERWELTEN Fachstelle Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Institut für den Situationsansatz/ INA gGmbH an der Freien Universität Berlin
Kontaktadresse Kinderwelten, Fachstelle Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Schlesische Straße 3-4, 10997 Berlin, Tel. 030 – 2250 3228, Fax 030-2250-3235
E-Mail des Kontakts koordination@kinderwelten.net
Beginn der Veranstaltung 09.09.2011, 10:30
Ende der Veranstaltung 09.01.2011, 18:00
Veranstaltungsstätte Heimathafen Neukölln im Saalbau Neukölln
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 01.07.2011
Zuletzt geändert am 01.07.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)