Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

60. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg: In Würde werden

11.07.2011, 09:00 Uhr - 15.07.2011, 12:00 Uhr

Vorträge: Große Universitätsaula Salzburg, Max-Reinhard-Platz, 5020 Salzburg; Arbeitskreise: verschiedene Orte, die sich fast alle in der Altstadt von Salzburg befinden
Salzburg
pwt@bildung.kirchen.net

http://www.kirchen.net/ipwt_v2/Externer Link

Die 60. Internationale Pädagogische Werktagung, die damit zu einem Jubilar herangereift ist, stellt die Würde des Kindes – und der ErzieherInnen – in den Mittelpunkt. In bewährter Weise wird, in Vorträgen und Workshops, vielfältigen, zentralen Fragen nachgegangen. Wie lässt sich, am Beginn des dritten Jahrtausends, Würde konkretisieren? Was macht die Würde des Kindes aus? Wurde diese, in den letzten sechs Jahrzehnten, immer gleich konzeptualisiert? Inwiefern kann Erziehung zu mehr Würde beitragen, wenn sie doch auch Zumutung ist? Gibt es gesellschaftliche, wirtschaftliche Zwänge, die die Würde des Menschen untergraben? Welche günstigen Effekte in der Entwicklung zeitigt es, wenn Kinder Würde erleben dürfen? Anhand dieser Fragestellungen erhalten die TeilnehmerInnen konkrete Hilfen und weitere Denkanstöße für die Praxis. Anmeldung: per Post, Fax (s.o. Kontaktadresse)oder Email, das Anmeldeformular finden Sie auf der oben genannten Website. Tagungskosten: Tagungskarte: 175 Euro / 115 Euro (ermäßigt); Arbeitskreiskarte: 135 Euro

mehr/weniger
Schlagwörter

Salzburg, Erziehung, Kindererziehung, Menschenrechte, Menschenwuerde, Paedagogik, Werktagung, Wuerde,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Katholisches Bildungswerk Salzburg
Kontaktadresse Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg, Kontaktperson: Gudrun Wimmer, F. W.-Raiffeisenstraße 2, 5061 Elsbethen Österreich, Tel.: +43 662 8047-7520, Fax: +43 662 8047-7569
E-Mail des Kontakts pwt@bildung.kirchen.net
Beginn der Veranstaltung 11.07.2011, 09:00
Ende der Veranstaltung 15.07.2011, 12:00
Veranstaltungsstätte Vorträge: Große Universitätsaula Salzburg, Max-Reinhard-Platz, 5020 Salzburg; Arbeitskreise: verschiedene Orte, die sich fast alle in der Altstadt von Salzburg befinden
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 28.06.2011
Zuletzt geändert am 07.07.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)