Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Expertengespräch: Zukunft Hochschule - Welche Bildungsmodelle werden überleben?

05.07.2011, 18:30 Uhr - 05.07.2011

Audimax der FH Wien
Währinger Gürtel 97
1180 Wien
studienzentrum@fh-wien.ac.at

http://www.fh-wien.ac.at/nc/events/anmeldung/expertengespraech-zukunft-hochschule-791/Externer Link

Der Bologna-Prozess brachte grenzüberschreitend anerkannte Bachelor-und Master-Ausbildungen an die österreichischen Hochschulen. Die Ressourcen bleiben jedoch knapp und weitere neue Anbieter drängen in den Hochschulmarkt. Entsteht damit eine neue Hochschullandschaft mit eigenen Parametern oder erleben wir mittelfristig eine Homogenisierung, um europaweites Studieren auch tatsächlich zu fördern? Die Rolle der österreichischen Hochschulen im europäischen Wettbewerb scheint auch noch nicht klar zu sein. Außerdem gehen die Experten den Fragen nach, welche Rolle hierbei die Fachhochschulen spielen und wie die Anforderungen der Wirtschaft tatsächlich aussehen. Die Anmeldung erfolgt per Email. Das Anmeldeformular befindet sich auf der oben genannten Website.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, Fachhochschule, Hochschule, Hochschulprofil, Bildungsmodel, Expertengespraech,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter FHWien - Studiengänge der WKW
Kontaktadresse Studienzentrum, Währinger Gürtel 97, Erdgeschoß / Raum A002 1180 Wien, Tel.: + 43 (1) 476 77-5744, Fax: + 43 (1) 476 77-5745
E-mail des Kontakts studienzentrum@fh-wien.ac.at
Beginn der Veranstaltung 05.07.2011, 18:30
Ende der Veranstaltung 05.07.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Audimax der FH Wien
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 21.06.2011
Zuletzt geändert am 21.06.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)