Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. Internationales Symposium für Berufs- und Betriebspädagogik - Evaluation in der betrieblichen Berufsbildung und Personalentwicklung: Grundlagen - Herausforderungen - Perspektiven

07.10.2011, 09:00 Uhr - 07.10.2011, 16:30 Uhr

Repräsentationsraum A, Uni-Center, Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz
harald.fruehwirt@jku.at

http://www.jku.at/konferenzen/content/e83544/Externer Link

Bereits zum dritten Mal findet in den Repräsentationsräumen der Johannes Kepler Universität Linz das Symposium für Berufs- und Betriebspädagogik statt. Mit dem diesjährigen Titel: ´Evaluation in der betrieblichen Berufsbildung und Personalentwicklung: Grundlagen - Herausforderungen - Perspektiven´ verspricht diese Veranstaltung an die Erfolge der ersten beiden Symposien anzuschließen. Namhafte Experten/Expertinnen aus der Wissenschaft aus dem deutschsprachigen Raum und Praktiker/-innen aus österreichischen Unternehmen bieten ein abwechslungsreiches Programm für Personalverantwortliche und Interessierte. Die Anmeldung erfolgt per Email über die oben genannte Website.

mehr/weniger
Schlagwörter

Linz, Bildungscontrolling, Bildungsmanagement, Evaluation, Evaluationsforschung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter BBP - Abteilung für Berufs- und Betriebspädagogik der Johannes Kepler Universität Linz
Kontaktadresse Abteilung für Berufs- und Betriebspädagogik, Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Pädagogik und Psychologie, Altenbergerstr. 69, A-4040 Linz, Kontaktperson: Mag. Harald Frühwirt, Tel.: Tel.: +43(0)664 88594
E-Mail des Kontakts harald.fruehwirt@jku.at
Beginn der Veranstaltung 07.10.2011, 09:00
Ende der Veranstaltung 07.10.2011, 16:30
Veranstaltungsstätte Repräsentationsraum A, Uni-Center, Johannes Kepler Universität Linz
Staat Österreich
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Berufliche Bildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 21.06.2011
Zuletzt geändert am 29.06.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)