Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´Schüler auf den Spuren einer gescheiterten Revolution. Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 im Blick der jungen Generation.´

16.06.2011, 19:00 Uhr - 16.06.2011, 21:00 Uhr

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kronenstr. 5
10117 Berlin
praktikant8@stiftung-aufarbeitung.de

http://www.stiftung-aufarbeitung.de/termine/veranstaltung2011.phpExterner Link

Auf dieser Veranstaltung werden Schülerprojekte vorgestellt, die für den Wettbewerb zum Volksaufstand des 17. Juni 1953 angefertigt wurden. Darüber hinaus bietet ein Podiumsgespräch mit Zeitzeugen und bildungspolitischen Akteuren die Möglichkeit, das Thema zu vertiefen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, DDR, Deutsche Geschichte, Podiumsgespräch, 17. Juni 1953, Schülerwettbewerb, Volksaufstand,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Kooperation mit dem Internetportal www.deinegeschichte.de
Kontaktadresse Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Kronenstr. 5, 10117 Berlin; Tel.: (0 30) 31 98 95-0, Fax: (0 30) 31 98 95-210
E-mail des Kontakts praktikant8@stiftung-aufarbeitung.de
Beginn der Veranstaltung 16.06.2011, 19:00
Ende der Veranstaltung 16.06.2011, 21:00
Veranstaltungsstätte Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsschule; Jugendbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 08.06.2011
Zuletzt geändert am 08.06.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)