Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Steinerne Zeugnisse - Das Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit als außerschulischer Lernort

21.06.2011, 16:00 Uhr - 21.06.2011, 18:00 Uhr

Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Britzer Straße 5
12439 Berlin
schoeneweide@topographie.de

http://lernen-aus-der-geschichte.de/Teilnehmen-und-Vernetzen/Veranstaltung/9541Externer Link

√úber 12 Millionen Menschen aus ganz Europa mussten im Zweiten Weltkrieg Zwangsarbeit f√ľr das Deutsche Reich leisten. Ohne ihren massenhaften Einsatz w√§re bereits 1942 die deutsche Kriegswirtschaft zusammengebrochen, der Krieg h√§tte nicht fortgesetzt werden k√∂nnen. Die Fortbildung stellt das ehemalige Zwangsarbeiterlager in Berlin-Niedersch√∂neweide als au√üerschulischen Lernort vor. Sie lernen das Gel√§nde, Baracke 13 und die Ausstellungen kennen. Im Anschluss werden Sie in das umfangreiche Bildungsangebot (F√ľhrungen, Workshops, Projekttage, Betreuung MSA und 5. Pr√ľfungskomponente) eingef√ľhrt. Im Rahmen der Fortbildung werden Ankn√ľpfungsm√∂glichkeiten zum Unterricht aufgezeigt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Lehrerfortbildung, Geschichtsunterricht, Geschichtsvermittlung, Lernort, Bildungsangebot, Geschichtsverstaendnis,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter NS Zwangsarbeit - Dokumentationszentrum Berlin Schöneweide
Kontaktadresse Tel.: 030/639 028 80
E-Mail des Kontakts schoeneweide@topographie.de
Beginn der Veranstaltung 21.06.2011, 16:00
Ende der Veranstaltung 21.06.2011, 18:00
Veranstaltungsstätte Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 31.05.2011
Zuletzt geändert am 31.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)