Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung ´Heterogenität – Zur Konjunktur eines pädagogischen Konzepts´

28.09.2011 - 30.09.2011

Berlin (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Berlin
Hans-Christoph.Koller@uni-hamburg.de

http://www.dgfe.de/tagungen-workshops.htmlExterner Link

Herbsttagung der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE): Aus bildungs- und erziehungsphilosophischer Perspektive soll sich der neueren Diskussion um das Konzept der Heterogenität zugewandt werden. Einerseits ist kritisch zu prüfen, welche grundlegenden Annahmen und Geltungsansprüche mit dem dort vertretenen Verständnis von Heterogenität verbunden sind. Andererseits soll geltend gemacht werden, was die bildungsphilosophische Tradition bzw. neuere Ansätze der Bildungs- und Erziehungsphilosophie zur Klärung der Sachfragen beizutragen haben. Nähere Informationen zum Inhalt von einzureichenden Beiträgen für diese Tagung finden Sie im Call for Papers unter der oben angegebenen URL. Die Anmeldung dieser Beiträge ist bis zum 30.06.2011 an die oben angegebene Kontaktadresse/E-Mail des Kontakts möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Bildungsphilosophie, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Erziehungsphilosophie, Heterogenität, Konzept, Pädagogik, Tagung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Kontaktadresse Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft, Ansprechpartner: Prof. Dr. Hans-Christoph Koller, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg
E-Mail des Kontakts Hans-Christoph.Koller@uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 28.09.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.09.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Berlin (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 27.05.2011
Zuletzt geändert am 02.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)