Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochbegabte Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen - Information und Hilfeplanung für LehrerInnen (TEIL I)

29.09.2011, 17:00 Uhr - 29.09.2011, 20:00 Uhr

64832 Babenhausen (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
64832 Babenhausen
kerstin@haugrund.de

http://www.netzwerk-projekt.de/seminar-in-offenbach.htmlExterner Link

Die Veranstaltung “Hochbegabte Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen - Information und Hilfeplanung für LehrerInnen“ setzt sich aus Vortrag und Beratung unter der Leitung von Prof. em. Dr. Anne Eckerle zusammen. Inhaltlich geht es um Ursachen für die Fehlentwicklung der SchülerInnen, um Auswirkungen in den verschiedenen Lebensbereichen und darum, wie in Schule und Familie mit den SchülerInnen gearbeitet werden sollte. Inhalte, die angesprochen werden: Neurobiologie der Hochbegabung, psychiatrische Relevanz von Unterforderung, Förderung von Hochbegabten - präventiv und bei gegebener Verhaltensstörung- , Kooperation mit betroffenen Eltern, Erziehungshinweise für die pädagogische Führung im Unterricht. (Dauer: 3 x 3 Stunden) - Im Anschluss sind weitere Workshops nach Bedarf und in Absprache möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Babenhausen, Begabtenförderung, Fortbildung, Hilfeplanung, Hoch begabter Schüler, Hochbegabung, Information, Lehrer, Lehrerfortbildung, Neurobiologie, Seminar, Schulverweigerung, Unterforderung, Verhaltensstörung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Institut für Leistungsentwicklung (IGL) in Kooperation mit dem Beratungszentrum und Netzwerk-Projekt GbR
Kontaktadresse Netzwerk-Projekt GbR, Ansprechpartnerinnen: Kerstin Haugrund und Monja Zimmermann, 64807 Dieburg; Tel.: (0 60 71) 207517 oder (06 21) 12280174
E-Mail des Kontakts kerstin@haugrund.de
Beginn der Veranstaltung 29.09.2011, 17:00
Ende der Veranstaltung 29.09.2011, 20:00
Veranstaltungsstätte 64832 Babenhausen (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 30.05.2011
Zuletzt geändert am 30.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)