Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

18. Lange Nacht der Weiterbildung an der Universität Hamburg

18.06.2011, 18:30 Uhr - 18.06.2011, 23:30 Uhr

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg
Von-Melle-Park 9
20146 Hamburg
Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de

http://www.wiso.uni-hamburg.de/weiterbildung/ifw_langenacht.phpExterner Link

Im Rahmen der 18. Langen Nacht der Weiterbildung erhalten Sie viele Impulse und Anregungen, wie Sie Ihr berufliches Leben weiter entwickeln können. Ob ganze Studiengänge oder einzelne Seminare – die Möglichkeiten, an der Universität Hamburg berufsbegleitend zu studieren, sind vielfältig und individuell. Einen Abend lang präsentieren wir Ihnen Qualifizierungsmöglichkeiten und stehen Ihnen persönlich Rede und Antwort. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Vorträge und Workshops an, die Ihnen garantiert Lust aufs Lernen und Ihre persönliche Entwicklung machen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hamburg, Berufsbegleitendes Studium, Information, Institut für Weiterbildung, Nacht, Qualifizierung, Qualifizierungsmaßnahme, Studium, Universität, Vortrag, Weiterbildendes Studium, Weiterbildung, Workshop,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Institut für Weiterbildung e.V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg
Kontaktadresse Institut für Weiterbildung e.V., Öffentlichkeitsarbeit, Ansprechpartnerin: Heike Klopsch, Tel.: (0 40) 42838-6128, Fax: (0 40) 42838-6479
E-mail des Kontakts Heike.Klopsch@wiso.uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 18.06.2011, 18:30
Ende der Veranstaltung 18.06.2011, 23:30
Veranstaltungsstätte Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 25.05.2011
Zuletzt geändert am 25.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)